Anfrage vom 15.06.2016

Anfrage der FDP-Fraktion: Transferagentur "Kommunales Bildungsmanagement"

Sehr geehrter Herr Landrat,

die FDP-Fraktion bittet um Beantwortung der nachfolgend aufgeführten Fragen in der Kreistagssitzung am 01.Juli 2016.

Die Transferagentur "Kommunales Bildungsmanagement Rheinland-Pfalz-Saarland" bietet Städten und Landkreisen Dienstleistungen im Bereich der Bildungssteuerung.
  1. Kooperiert der Landkreis Mainz-Bingen mit der Transferagentur? Wenn ja seit wann?
  2. Welche Kooperationsschwerpunkte könnten für den "Bildungslandkreis Mainz-Bingen" in Zusammenarbeit mit der Transferagentur von Bedeutung sein?
  3. Welche Zielvereinbarungen könnten für den Landkreis von Interesse sein?
  4. Die Transferagentur bewirbt das BMBF-Förderprogramm "Koordination für Bildung für Neuzugewanderte" auf dessen Grundlage der Landkreis zwei kostenneutrale Stellen befristet auf zwei Jahre erhalten könnte. Hat sich der Landkreis um dieses Förderprogramm bemüht?


Für Ihre Bemühungen herzlichen Dank.

Mit freundlichen Grüßen


Helga Lerch, MdL
Fraktionsvorsitzende