Anfrage vom 15.06.2016

Anfrage der FDP-Fraktion: Kreismedienzentrum

Sehr geehrter Herr Landrat,

die FDP-Fraktion bittet um Beantwortung der nachfolgend aufgeführten Fragen in der Kreistagssitzung am 01.Juli 2016.
  1. Welche Kosten werden im laufenden Haushalt für die Kreismedienstelle/Kreisbildstelle veranschlagt? Welche Kosten sollen nach Einschätzung der Verwaltung - im kommenden Haushalt zum Ansatz gebracht werden?
  2. Inwieweit nehmen die kreiseigenen Schulen die Angebote des Kreismedienzentrums in Anspruch?
  3. Wie hat sich die Ausleihsituation in den letzten 5 Jahren verändert?
  4. Beabsichtigt die Kreisverwaltung auch in Zukunft die Kreismedienstelle aufrecht zu erhalten?
  5. Beabsichtigt die Kreisverwaltung die Kreismedienstelle mit zeitgemäßen, neuen medialen Aufgaben zu betreuen?


Für Ihre Bemühungen herzlichen Dank.

Mit freundlichen Grüßen


Helga Lerch, MdL
Fraktionsvorsitzende