Antrag vom 22.02.2015

Innovationsmesse

Sehr geehrter Herr Landrat,

die FDP-Fraktion bittet um Behandlung des nachfolgenden Antrages in der Sitzung des Kreises am 13. März 2015.

Der Kreistag möge beschließen:

Der Landkreis Mainz-Bingen führt alle zwei Jahre nach dem Muster der Unternehmerinnen-Messe eine Innovationsmesse durch, bei der neugegründete Unternehmen ihre Produkte und Dienstleistungen in einer Ausstellung und in Kurzvorträgen präsentieren können.


Begründung:
Seit Jahren belegt der Landkreis Mainz-Bingen in Wirtschafts-Rankings einen Spitzenplatz unter den Landkreisen in Deutschland. Dazu tragen auch zahlreiche kleine und mittelständische Unternehmen bei, die mit innovativen Produkten und Dienstleistungen die Zukunftsfähigkeit des Landkreises sichern.

Gerade für neugegründete Unternehmen ist es wichtig, diese Produkte und Dienstleistungen einem breiteren Publikum vorzustellen und dabei mit möglichen Kunden und Kooperationspartnern ins Gespräch zu kommen. Regionale Gewerbeschauen und Messen können dafür einen wichtigen Beitrag leisten ohne die gerade bei einer Neugründung mit den damit verbundenen Investitionskosten noch dünne Kapitaldecke nicht übermäßig zu belasten.


Mit freundlichen Grüßen

Helga Lerch
Fraktionsvorsitzende