Antrag vom 13.02.2012 der Fraktionen von CDU, FDP & FWG

Jährlicher Bericht der Rheinhessen-Touristik

Sehr geehrter Herr Landrat,

die CDU, FDP & FWG Fraktionen bitten um Behandlung des nachfolgenden Antrages in der Kreistagssitzung am 09. März 2012.

Der Kreistag möge beschließen:

Der Leiter der Rheinhessen-Touristik informiert jährlich die Mitglieder des Kreistages im Rahmen einer öffentlichen Kreistagssitzung über die regionale touristische Entwicklung und den aktuellen Stand touristischer Aktivitäten in Rheinhessen unter besonderer Berücksichtigung des Landkreises Mainz-Bingen - und der Arbeit der Rheinhessen-Touristik.


Begründung:
Der Anstieg touristischer Aktivitäten in Rheinhessen und die damit verbundene Wirtschaftskraft insbesondere für kleine und mittlere Unternehmen unterstreicht die Bedeutung der Arbeit der Rheinhessen - Touristik in der Region. Mittlerweile leisten die Umsätze und Arbeitsplätze in der Touristik einen erheblichen Beitrag zur Wirtschaftskraft des Landkreises Mainz-Bingen. Die sich verändernde demografische Entwicklung verbunden mit Aspekten wie Barrierefreiheit und Gesundheit erhöhen zudem die Bedeutung adäquater touristischer Angebote und deren Förderung. Auch hat sich der Bereich Kultur- und Kulinarik-Erlebnis mit einer positiven Steigerung der Zahl der Tages- und Übernachtungsgäste in den letzten Jahren positiv entwickelt.

Die Öffentlichkeit und die Mitglieder des Kreistages sollten die Möglichkeit erhalten, sich direkt über die Aktivitäten ein Bild machen zu können und zu diesen auch öffentlich Stellung beziehen zu können.


Mit freundlichen Grüßen

Dorothea SchäferHelga LerchErwin Malkmus
CDU-FraktionFDP-FraktionFWG-Fraktion
FraktionsvorsitzendeFraktionsvorsitzendeFraktionsvorsitzender